Liebes Tagebuch...
Dead Memories.

Jetzt sitzt sie wieder da.
Sie weiß nicht was sie tun soll.

'Soll ich oder nich ? '

Diese Frage stellen sich ziemlich viele Jugendliche ..
Auch ich hab sie mir öfters gestellt.
Vielleicht wisst ihr worum es geht .
Es geht um das weit bekannte 'SELBSTZERSTÖREN'

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es gibt verschiedene Arten der Selbstverletzung; häufig werden mehrere von einer Person angewandt. Zu den häufigsten zählen
das Aufschneiden, Aufkratzen oder Aufritzen (sog. Ritzen) der Haut an den Armen und Beinen mit spitzen und scharfen Gegenständen wie Rasierklingen, Messern, Scheren oder Scherben; eine Häufung der Narben ist am nicht-dominanten (Unter-)Arm zu finden, aber auch beide Arme können von Narben übersät sein, wie auch z. B. Bauch, Beine, Brust, Genitalien oder das Gesicht.
wiederholtes „Kopfschlagen” (entweder mit den eigenen Händen gegen den Kopf, ins Gesicht oder mit dem Kopf an Gegenstände)
das Ausreißen von Haaren (Trichotillomanie)
In-die-Augen-Bohren
Mit Nadeln (Sicherheitsnadeln etc.) stechen
Das Beißen in erreichbare Körperpartien, auch Abbeißen von Fingerkuppen und „Zerkauen” der Innenseite von Wangen oder Lippen
Verbrennungen und Verbrühungen (z.B. Zigarettenausdrücken auf dem eigenen Körper, Hand über eine Kerze halten)
Orale Einnahme schädlicher Substanzen (wie z.B. Reinigungsmittel)
Intravenöse, subkutane oder intramuskuläre Injektion schädlicher Substanzen
Verätzung des Körpers durch Chemikalien


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hm .. 
Auch ich habe es getan.
Ich weiß das es schwer ist von loszukommen.

Helt euren mitmenschen dabei , und stoßt sie nich ab. !

3.3.09 15:32
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de